Poliertücher

Ebene Oberflächen können meistens nur mit viel weicheren Materialien poliert werden. Für diesen Zweck gibt es die Poliertücher. Diese sind für die meisten Flachläpp-Maschinen erhältlich. Kemet® offeriert die grösste Auswahl an selbstklebenden Poliertüchern, welche in drei Kategorien unterteilt sind:

Nicht Gewobene Poliertücher

Nicht gewobene Tücher, werden speziell zum Polieren eingesetzt.

Typ Dia (mm)
300 380 610 914
PSU-M 341010 341011 - 341035
CHEM-H 341784 341865 341786 341866

PSU-M

erhältlich in weicher, mittlerer und harter Ausführung. Werden mit Diamant und anderen Poliermitteln eingesetzt. Ein gutes Allround-Tuch mit hoher Standzeit.


psu-m Poliertücher

Chem H

wird mit COL-K eingesetzt für chemisch-mechanische Polituren. Bei Titanium und Chromstählen erreicht man damit einen sehr sauberen Spiegelglanz.


chem h Poliertücher

Synthetische Seidentücher

Eine Reihe von synthetischen Seidentücher mit einer gewobenen Struktur, welche ebene Spiegelglanz- Oberflächen auf Chromstahl, Stellite und vielen anderen Metallen produzieren.

Typ Dia (mm)
300 380 610 914
ASFL 341111 341112 341113 341140

ASFL

Für ebenen Spiegelglanz auf verschiedenen Metallen. Dieses Tuch ist öl- und wasserbeständig, einsetzbar mit den verschiedenen marktüblichen Polier- Emulsionen.


msfl Poliertücher

Stofftücher

Eignen sich gut für weiche Materialien und Metalle.

Typ Dia (mm)
300 380 610 914
NLH 341206 341248 - -

NMH

In einer Richtung verlaufende Fasern mit einem Twill-Untergrund, hohe Standzeit.


nmh Poliertücher

NLH

Wird hauptsächlich für optische Polierzwecke eingesetzt.


nlh Poliertücher